Archiv des Autors: Matheis

Herbstfestumzug 2023

Auch beim diesjährigen Herbstfestumzug in Rockenhausen war die Anne-Frank-Grundschule bei strahlendem Sonnenschein wieder dabei. Die Kinder und Lehrkräfte hatten viel Spaß dabei, den Umzug mit ihren Instrumenten zu begleiten. Das Motto lautete „Minimusiker“. Die Minimusiker besuchten uns am Ende des vergangenen Schuljahres und nahmen eine CD mit uns und eigens geprobten Liedern auf.

Vorlesewettbewerb der Anne-Frank-Grundschule Rockenhausen

Am 18.07.2023 fand unser alljährlicher Vorlesewettbewerb statt. Dabei traten Kinder der einzelnen Klassenstufen gegeneinander an, um die Jury in ihren Bann zu ziehen. Jede Klasse traf in den Wochen davor eine Auswahl über mehrere Entscheidungsrunden, wer beim Rennen (oder besser beim Lesen) teilnehmen darf. Die drei besten Kinder jeder Klasse zogen dann in den Lesewettbewerb ein und stellten sich der Jury. Diese bestand in diesem Jahr aus Frau Schmitt von der Bücherhütte Rockenhausen, Frau Kowalleck und Frau Stringer-Knopp.

Am Tag des Lesewettbewerbs war die Anspannung und Aufregung der teilnehmenden Kinder sehr groß. Klassenweise wurden sie abgeholt und zum Vorbereitungsraum begleitet. Dort hatten sie Zeit, einen unbekannten Text zu lesen und sich auf das Vorlesen vorzubereiten. Anschließend durften sie nacheinander in die Bücherei gehen. Dort erwartete sie die Jury in einer gemütlichen Atmosphäre, um ihnen die Aufregung zu nehmen.

Dann ging es los: Die Jury spitzte ihre Ohren und das Kopfkino begann. Während unsere Leserinnen und Leser die Geschichten vorlasen, musste die Jury gut zuhören und sich in die Geschichte hineinziehen lassen. Anschließend beantworteten die Kinder noch ein paar Fragen zum Gelesenen.

Als Überraschung hatte Frau Schmitt für jedes teilnehmende Kind ein Buch und etwas Süßes dabei.

Am Tag der Zeugnisvergabe (21.07.) fand die Siegerehrung des Vorlesewettbewerbs statt. Die ersten drei Plätze jeder Klassenstufe bekamen einen Buchpreis aus der Bücherhütte. Dafür hatten Frau Schmitt und Frau Kowalleck interessenspezifische Bücher für die Kinder ausgewählt. Die Buchpreise wurden dieses Jahr wieder von unserem Förderverein gespendet.

Siegerinnen und Sieger der 1. Klasse: Marie (1b), Justus (1a), Lukas (1a)

Siegerinnen und Sieger der 2. Klasse: Ben (2a), Lilly (2b), Lora (2a)

Siegerinnen und Sieger der 3. Klasse: Hannes (3b), Charlotte (3a), Oskar (3b), Thea (3c)

Siegerinnen und Sieger der 4. Klasse: Charlotte (4a), Ella (4a), Yuna (4b)

Herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und Sieger und auch an die anderen teilnehmenden Kinder beim Vorlesewettbewerb. Auch wenn ihr nicht gewonnen habt, wart ihr die drei besten eurer Klasse.

Für die erfolgreiche Umsetzung des Vorlesewettbewerbs möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Schmitt, Frau Kowalleck und Frau Stringer-Knopp bedanken, ohne die der Wettbewerb so nicht hätte stattfinden können, und bei unserem Förderverein, ohne den unsere Schülerinnen und Schüler keine spannende Unterhaltung für die Ferien bekommen hätten. Vielen Dank!

Autor und Bild: Frau Meyer